Seite auswählen

ROKA-LITH NEOLINE

Der dämmstärkste Ziegelkasten der Welt – Wärmebrücken rechnen, rechnet sich.

Es ist ein Rollladenkasten gefragt, der sich für die Bauweise mit Ziegel eignet und zudem besondere Dämmeigenschaften aufweist? Dann ist ROKA-LITH NEOLINE die richtige Wahl. Oberste Priorität bei der Entwicklung der Rollladenkästen aus Ziegel und Neopor® war es, erstklassige und noch nie erreichte Wärmedämmwerte zu erzielen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Systeme der Serie ROKA-LITH NEOLINE sind die leistungsstärksten ihrer Art.

Raumseitig geschlossen

Raumseitig geschlossenene Systeme haben die besseren Dämmeigenschaften. Der Kasten kann von innen vollflächig verputzt werden, da die Revision von außen erfolgt.

1. Fensterfixierungsprofil

Das PVC-Profil dient zur Fixierung des Fensterrahmens. Ab einer Länge von 1750 mm wird es mit einer Stahl­armierung ausgestattet.

2. Oberfläche aus Ziegel

Die Oberfläche aus Ziegel bildet eine optisch homogenes Erscheinungsbild mit Ziegelmauerwerk und einen einheitlichen Putzuntergrund.

ROKA-LITH NEOLINE – Einbauvarianten

Für Fenster (RR 165)

Für Türen (RR 210)

Schallschutz

Durch Schalldämmwerte von ≥ Rw = 42 dB ohne Zusatzmaßnahmen bieten sich vielfältige Planungs­möglichkeiten. Der raumseitig geschlossene (RG) Aufbau macht das System zudem absolut luftdicht.

Wärmedämmung

Die Wärmedämmeigenschaften von ROKA-LITH® NEOLINE stellen den neuesten Stand der Technik dar. Durch seine optimierten Details und die verbesserte Einbausituation erreicht das neue Kraftpaket von Beck+Heun höchste Dämmwerte.

Stranggepresste Ziegelformteile

Für die Wandstärken 425 und 490 mm kommen ergänzende ­stranggepresste Ziegelformteile zum Einsatz. Die Hohlkammern der 60 bzw. 80 mm breiten Ziegelformteile sind mit­ ­Neopor® gefüllt.

Dämmstoff Neopor®

Neopor® besitzt eine Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,032 W/(mK). Der Werkstoff erzielt eine um 20 Prozent verbesserte Dämmleistung als sein Vor-gänger Styropor®.

Rollraumanpassung

Der Rollraum wird angepasst, je nachdem ob ROKA-LITH NEOLINE oberhalb eines Fensters (165 mm) oder einer Tür (210 mm) zum Einsatz kommt. Da bei der Fenster-Ausführung weniger Rollraum erforderlich ist, wird dieser mit einem zusätzlichen Dämmkeil versehen. Das Ergebnis ist eine weitere Optimierung der Dämmleistung.