Seite auswählen

Insektenschutz – Drehrahmen für Fenster

Einfach zu öffnen und zu schließen – Flexibler Schutz für Ihr Fenster.

Ob zum Herausschauen oder Durchreichen – manche Fenster sollen frei zugänglich bleiben. Hier kommen die Insektenschutz-Drehrahmen von Beck+Heun zum Einsatz. Sie lassen sich bequem nach außen öffnen. Die Drehrahmen werden fest am Fenster verschraubt und können wahlweise mit oder platzsparend ohne Einbaurahmen geliefert werden.

Griff

Die Drehrahmen für Fenster sind in der Mitte mit einem Griff versehen.

1. Seitliche Scharniere

Seitlich am Rahmen befestigte Scharniere ermöglichen das komfortable Öffnen des Drehrahmens wie bei einer Tür.

Sprosse

Auf Wunsch wird der Drehrahmen mit einer Sprosse versehen. Ab einer Größe von 1500 mm ist diese standardmäßig enthalten.

Insektenschutz

Farben

Verkehrsweiß

glänzend, RAL 9016

Ockerbraun

matt, RAL 8001

Schwarzbraun

seidenmatt, TON 8077

Silber

eloxiert, E6 / EV1

Sepiabraun

matt, RAL 8014

Anthrazitgrau

matt, RAL 7016

Sonderfarben

auf Wunsch sind auch alle weiteren RAL-Farben nach RAL-Farbfächer lieferbar

Insektenschutz

Gewebe

Standard-Fiberglas-Gewebe

schwarz, zuverlässiger Insektenschutz mit klarem Durchblick, Fadenstärke: 0,22 mm, offene Sichtfläche: 70 %

Pure-Vision-Gewebe

schwarz, maximale Raumhelligkeit auch bei schrägem Lichteinfall, Fadenstärke: 0,15 mm, offene Sichtfläche: 85 %

Edelstahl-Gewebe

für Rahmen, leicht zu reinigen, robust und witterungsbeständig, Fadenstärke 0,22 mm, offene Sichtfläche: 72 %

Pet-Screen-Gewebe

schwarz, stabiles Gewebe speziell für Haushalte mit Hunden oder Katzen, Fadenstärke: 0,6 mm, offene Sichtfläche: 45 %

Pollenschutz-Gewebe

schwarz, mikrofeine Maschenöffnungen halten bis zu 90 % der Pollen draußen

Share This