Seite auswählen

AIRFOX® ONE LM 75

Lüftungsselement in der Laibung

Der AIRFOX® ONE LM 75 ist anpassungsfähig. Er lässt sich teilweise mit Rollladen-, Raffstore- und Vorbauelementen kombinieren. So lange die Außenkante der Führungsschienen mindestens 86 mm von der Außenkante des kompletten Wandaufbaus nach innen versetzt ist, ist alles machbar. Auch ganz ohne Beschattung zeigt der LM 75, was er kann. Gleichzeitig übernimmt er die Funktion einer Thermolaibung. Die Montage des eigentlichen Lüftungsgerätes erfolgt erst, wenn die Bauarbeiten erledigt sind – somit wird es in der Bauphase nicht beschädigt und eine zusätzliche Diebstahlsicherung ist auch nicht nötig.

Lüftungsausgang in der Laibung

Durch die in die Laibung verlegte Luftführung ist das System unauffällig in die Fassade integriert.

Außengitter

Das Außengitter 75 mm breit. Dadurch ist die Verwendung des AIRFOX® in Verbindung mit Rollladenführungsschienen teilweise möglich.

Wärmegedämmtes Laibungselement

Dieses besteht aus Neopor® λ = 0,032 W/(mK) und ist bereits mit dem luftführenden Kanal vorgerichtet. Die endgültige Bestückung mit dem AIRFOX® erfolgt nach Abschluss aller Arbeiten.

AIRFOX® ONE LM 75

Lüftung mit Kästen kombinierbar

Technische Daten

AIRFOX® ONE LM 75 – Maße Variante Putz/WDVS

Mauerwerk300345365425490
A Elementbreite300345365425490
B ElementhöheFrei wählbar*Frei wählbar*Frei wählbar*Frei wählbar*Frei wählbar*
C Elementstärke / -tiefe135135135135135
D Mindestmaß Sitz Blendrahmen / Führungsschiene8686868686
E Putzrahmenüberstände8/15/23/308/15/23/308/15/23/308/15/23/308/15/23/30
F Sitz des LüftungsgerätesFrei wählbar*Frei wählbar*Frei wählbar*Frei wählbar*Frei wählbar*

Maßangaben in mm – Zwischenmaße und Sondergrößen auf Anfrage.
* Bitte bei Bestellung angeben

Weitere Informationen erhalten Sie in der Broschüre Lüftungssysteme am Seitenende!

Share This