Seite auswählen

AIRFOX® 2 – Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Die Antwort auf die Novellierung der EnEV

Die Verschärfung der EnEV verlangt ab 2016 einen um 25 Prozent besseren Primärenergiebedarf. Mit der Optimierung der Gebäudehülle durch ROKA-CO2MPACT® und der Minimierung von Lüftungsverlusten durch das dezentrale wärmerückgewinnende Lüftungssystem AIRFOX® werden sowohl ein ausreichender Mindestluftwechsel garantiert als auch der Primärenergieeinsatz verringert.

AIRFOX® wird auf Wunsch in die Laibungen von ROKA-CO2MPACT® 2 integriert. Somit kann die Frischluftzufuhr bei geschlossenem Fenster erfolgen – dezentral und nahezu ohne Heizwärmeverlust. Durch ein unkompliziertes Wechselluft-Prinzip und seine Wärmespeicher ist AIRFOX® in der Lage, bis zu 91 Prozent der Raumwärme zurückzugewinnen. Dem Risiko der Schimmelbildung ist somit vorgebeugt.

Die AIRFOX® Vorteile

Extrem leise

Das System ist sehr leise und schalldämpfend.

Feuchtigkeitsregulierend

Ständiger Luftaustausch reguliert die Feuchtigkeit und sorgt für ein angenehmes Klima.

Komplett verdrahtet

An die Stromversorgung anschließen,  AIRFOX® einschieben – fertig.

Energieeffizient

Trotz regelmäßiger Lüftung geht keine Energie verloren.

Stromsparend

Nur 4 Watt Stromverbrauch.

Schlüsselfertig montiert

Alle Komponenten sind für einen schnellen Einbau bereits vorbereitet.

Sehr wartungsarm

Die Anlagentechnik ist leicht zugänglich und ermöglicht eine einfache und schnelle Wartung.

Keine Schimmelbildung

Die Schimmelbildung aufgrund von Lüftungsdefiziten wird verhindert.

Allergikergeeignet

Dank Pollenfilter (optional) bleiben Pollen sowie Schadstoffe draußen.

Einfacher Filterwechsel

Der Filter ist günstig und kann nach Entfernen der Innenraumblende einfach gewechselt werden.

Wohlfühlklima

Die Qualität der Raumluft wird deutlich verbessert.

Fast unsichtbar

Das Lüftungsgitter ist unauffällig in die Laibung integriert.

Bedienfeld

Das Bedienfeld ermöglicht eine bequeme Steuerung der Funktionen.

Garantie

Systemgarantie ab Werk.

AIRFOX® – Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Luftleistung7 - 35 m3/h
Leistungsaufnahme4W (Systemleistung gesamt)
Eigengeräuschab < 12,7 dB(A) (Schalldruckpegel 1m frontal)
Wärmebereitstellungsgradbis zu 91 %
Normschallpegeldifferenzbis zu 42 dB
Taktzeit60 Sek.
FilterklasseG3, F7 (optional für Allergiker)
Minimale Wandstärke300 mm (ohne Putz)
Innenblende115 mm x 260 mm (B x H)
Außengitter75 mm x 248 mm (B x H)
Feuchtesensoroptional

AIRFOX®

Technische Hauptmerkmale

  1. Aluminium-Wärmespeicher
  2. Umlenk-Element
  3. Motor-Einheit mit Schall­dämm-Element
  4. Optionales Schalldämm-­Element
  5. Innenblende
  6. Filter-Element
  7. Außengitter
  8. Innengehäuse

AIRFOX® – Lüftungs-Automation

Jeder Raum kann dezentral be- und entlüftet und somit an individuelle Anforderungen angepasst werden. So kann beispielsweise die gewünschte Entlüftung im Bad entsprechend der hohen Feuchtigkeit höher eingestellt werden als in anderen Räumen. Dabei ist eine einfache Bedienung direkt am Fenster garantiert. Optional besteht die Möglichkeit der automatischen Regelung durch einen Feuchte-Sensor.