Seite auswählen

SCHALUNGSELEMENTE

SPEKTRUM U-Schalung – Individuell konturbeschnittene U-Schalung

SPEKTRUM U-Schalen werden individuell konturgeschnitten und können somit jeder baulichen Situation angepasst werden. Die Mauerwerksstärke, die Dämmstärke der U-Schale sowie die Schalungshöhe sind dabei völlig flexibel. Aufrgund ihres geringen Eigengewichts sind sie problemlos von einer Person zu montieren und transportieren. EnEV-konforme Dämmeigenschaften runden
die SPEKTRUM U-Schalung ab. 

Materialvarianten

Zur optimalen Realisierung der EnEV-Anforderungen ist dieses Kastensystem wahlweise in Neopor® [λ =  0,032 W/(mK)] oder Styropor® [λ =  0,035 W/(mK)] erhältlich.

1. Betonverfülltaschen

Für eine solide Verbindung mit dem Betonsturz verfügt die Schalung seitlich und unten über Betonverfülltaschen. Schalungs­arbeiten zur Aus-bildung der Stürze werden wesentlich erleichtert oder entfallen sogar ganz.

2. Schalungsstärke variabel

Die innere, äußere und untere Schalungsstärke ist variabel von 30 -120 mm ausführbar.

SPEKTRUM U-Schalung – Abmessungen

SPEKTRUM U-Schalung  
Auflage je Seite 250
Schalungshöhe bis 375
Mauerwerksstärke bis 490

Abmessungen in mm