Seite auswählen

ROKA-TOP® SWING

Der Drehbare zum Einschieben – Speziell für alte Rollladenkästen.

Das drehbare Aufsatzkastensystem ROKA-TOP® SWING ist speziell für die Sanierung von alten Rollladenkästen mit Revision von unten entwickelt worden und wird in Verbindung mit der Montage eines neuen Fensters eingesetzt. Somit schafft es ROKA-TOP® SWING in nur einem Arbeitsschritt, die bauseitig vorhandenen Hohlräume zur Aufnahme des Rollladenpanzers nachträglich wärme- und schallschutztechnisch zu dämmen und auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Das Kastensystem besteht aus einer 30 Millimeter dicken Schale aus Neopor® [λ = 0,032 W/(mK)], speziell entwickelten PVC-Seitenteilen und einem PVC-Verschlussdeckel mit 25 Millimeter Neopor®-Dämmschicht.

1. Material Neopor®

Das System besteht aus hochdämmenden Neopor® [λ = 0,032 W/(mK)].

2. Führungsschiene

Führungsschienen (53 x 22 mm) sind im Lieferumfang enthalten.

Antriebsmöglichkeiten

Ob Gurt, Kurbel, Funk- oder elektronischer Motor. Mehr in der Rubrik Zubehör

Seitenteil / Verschlussdeckel

Speziell entwickelte und bewegliche Seitenteile. Energieeffizienter Verschlussdeckel mit 25 mm Neopor® [ λ = 0,032 W/(mK)].

Laibungsanschlüsse

Seitliche Laibungsanschlüsse vormontiert, Farbe weiß, auf Deckelbreite angepasst.

ROKA-TOP® SWING – Variante

Putz (Monolithisch)