Seite wählen

FENSTERBAU: SCHNITTSTELLEN SAUBER GELÖST

Einbausituationen richtig einschätzen und umsetzen

Die perfekte Verbindung von Fenster und Rollladen mit dem Mauerwerk herstellen, die richtige Entscheidung bei der Wahl von Dichtungsmaterialien treffen, den passenden Aufsatzkasten für Ihr Fenster und den gewünschten Wandaufbau finden – wir zeigen Lösungen auf zu den komplexen Problemstellungen im Fenster- und Rollladenbau. Darüber hinaus vermittelt diese praxisnahe Intensiv-Schulung die fachgerechte Montage, Befestigung und Abdichtung nach RAL-Richtlinien.

INHALT

  • Ein kompletter Praxistag – Live-Montage eines ROKA-THERM® 2 RG AIRFOX® S
  • Einweisung in Befestigungstechniken – unterstützt durch Beiträge von Fachpartnern aus der Befestigungstechnik
  • Vorstellung von Dichtungsmaterialien rund um das Fenster und den Rollladenkasten
  • Die richtige Einstellung für Antriebe vornehmen und Antriebssteuerungen programmieren
  • Vorstellung von Beck+Heun Produkten zur Erweiterung der Beschattungssysteme nach dem Fenstereinbau

IHR NUTZEN

  • Das richtige Produkt für jede Einbausituation kennen und planen
  • Zeit sparen bei speziellen Anforderungen
  • Wärmebrücken optimieren durch Produktkombinationen
  • Fachgerecht montieren
  • Für jedes System den passenden Antrieb finden

Fensterbau: Schnittstellen sauber gelöst

IHRE REFERENTEN

Das Beschattungssystem im Fensterbau aus unterschiedlichen Perspektiven:
Die Schulungen werden von verschiedenen Referenten aus den Bereichen Produktmanagement, Service und Vertrieb sowie externen Spezialisten durchgeführt. Unter anderen stehen Ihnen Rede und Antwort:

Sascha Bittkau

Der gelernte Elektromeister leitet die Abteilung für Service und Kundendienst bei Beck+Heun. Durch viele Jahre im Außendienst und zahlreiche Baustellenbesuche bringt er wertvolle Praxiserfahrung mit und gibt diese als Ausbilder und Schulungsleiter weiter.

Jörg Steffek

Der Produktmanager ist seit vielen Jahren für Beck+Heun tätig. Er ist ein erfahrener Allrounder was die gesamte Produktpalette des Unternehmens betrifft. Seine Spezialgebiete sind Neuentwicklungen und Trends rund um das Fenster.