Seite wählen

CAMPUS Seminare

Wissen schafft Erfolg

Die Weiterentwicklung eines Unternehmens wird nicht in erster Linie von eingesetzten Werkzeugen oder Technologien getragen sondern vielmehr von dem Wissen und dem Know-how seiner Mitarbeiter. Wir möchten dazu beitragen, dass Sie erfolgreich sind. Deswegen haben wir wieder in den Markt hineingehört und unsere Schulungen um die Themen ergänzt, die morgen gefragt sein werden.

Im CAMPUS steht der Wandel des Rollladenkastens zum multifunktionalen Bauelement im Fokus. Wir zeigen Ihnen wie Sie sich individuelle Beschattungslösungen gemäß der gegebenen Anforderungen und Einbausituation zusammenstellen. Wir erarbeiten mit Ihnen Lösungen für die Herausforderungen im Fensterbau, im Rohbau und bei der Planung. Und wir sorgen für die nötige Abwechslung mit einem guten Abendessen, gemütlichem Beisammensein und einer Werksbesichtigung.

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Herzlichst, Ihr

Sascha Bittkau
Leiter Beck+Heun CAMPUS

Beck+Heun Seminare im Überblick

Rohbau: Alles im Kasten

Auf die Wahl der Komponenten kommt es an

Ob EPS-Hartschaum oder Neopor®, Ziegel oder Porenbeton, raumseitig geschlossen oder offen – Einbaukästen und Neubauprodukte von Beck+Heun decken alles ab. Ihr gemeinsamer Nenner ist höchste Stabilität. Aber auch Vielseitigkeit. Die Rollladenkästen können mit zusätzlichen Komponenten wie zum Beispiel dezentalen Lüftungssystemen ausgestattet werden. Lernen Sie die Vorteile dieser Systeme kennen und setzen Sie sie richtig ein. Nach dieser Schulung kennen Sie die Lösung für jede bauliche Anforderung im Rohbau rund um das Fenster.

SCHULUNGSINHALTE

  • Der richtige Kasten für Ihr Mauerwerk
  • Oberfläche: Die Besonderheiten von Ziegel, Porenbeton und EPS-Hartschaum
  • Luftaustausch und Feuchtehaushalt: Einbaukästen mit integrierter AIRFOX®-Lüftung
  • Tipps und Tricks beim Einbau von Rollladenkästen
  • Befestigungskonzepte: Von der Stabilisierung bis zur Stoßlastabtragung
  • Vermeidung von Rissen im Putz
  • Ecken und Rundungen richtig geplant und eingebaut
  • Deckenrandschalung: Spannendes Produkt ohne Spannung einbauen

IHR NUTZEN

  • Das richtige Produkt für jede Einbausituation kennen und planen
  • Zeit sparen bei speziellen Anforderungen
  • Wärmebrücken optimieren durch Produktkombinationen
  • Fachgerecht montieren
  • Den Kunden fachgerecht beraten

SEMINAR TERMIN

  • Individual Schulung auf Anfrage

IHRE REFERENTEN

Das Beschattungssystem im Rohbau aus unterschiedlichen Perspektiven: Die Schulungen werden von verschiedenen Referenten aus den Bereichen Produktmanagement, Service und Vertrieb sowie externen Spezialisten durchgeführt. Unter anderen stehen Ihnen Rede und Antwort:

Jörg Steffek
Beck+Heun GmbH

Sascha Bittkau
Beck+Heun GmbH

JETZT INDIVIDUAL SCHULUNG "ROHBAU: ALLES IM KASTEN" ANFRAGEN

Fensterbau: Schnittstellen sauber gelöst

Einbausituationen richtig einschätzen und umsetzen

Die perfekte Verbindung von Fenster und Rollladen mit dem Mauerwerk herstellen, die richtige Entscheidung bei der Wahl von Dichtungsmaterialien treffen, den passenden Aufsatzkasten für Ihr Fenster und den gewünschten Wandaufbau finden – wir zeigen Lösungen auf zu den komplexen Problemstellungen im Fenster- und Rollladenbau. Darüber hinaus vermittelt diese praxisnahe Intensiv-Schulung die fachgerechte Montage, Befestigung und Abdichtung nach RAL-Richtlinien.

SCHULUNGSINHALTE

  • Ein kompletter Praxistag – Live-Montage eines ROKA-THERM® 2 RG AIRFOX® S
  • Einweisung in Befestigungstechniken – unterstützt durch Beiträge von Fachpartnern aus der Befestigungstechnik
  • Vorstellung von Dichtungsmaterialien rund um das Fenster und den Rollladenkasten
  • Die richtige Einstellung für Antriebe vornehmen und Antriebssteuerungen programmieren
  • Vorstellung von Beck+Heun Produkten zur Erweiterung der Beschattungssysteme nach dem Fenstereinbau

IHR NUTZEN

  • Das richtige Produkt für jede Einbausituation kennen und planen
  • Zeit sparen bei speziellen Anforderungen
  • Wärmebrücken optimieren durch Produktkombinationen
  • Fachgerecht montieren
  • Für jedes System den passenden Antrieb finden

SEMINAR TERMIN

  • Individual Schulung auf Anfrage

IHRE REFERENTEN

Das Beschattungssystem im Rohbau aus unterschiedlichen Perspektiven: Die Schulungen werden von verschiedenen Referenten aus den Bereichen Produktmanagement, Service und Vertrieb sowie externen Spezialisten durchgeführt. Unter anderen stehen Ihnen Rede und Antwort:

Jörg Steffek
Beck+Heun GmbH

Sascha Bittkau
Beck+Heun GmbH

JETZT INDIVIDUAL SCHULUNG "FENSTERBAU: SCHNITTSTELLEN SAUBER GELÖST" ANFRAGEN

Architektur: Kompass Detailplanung

Souverän in Wärme-, Feuchte- und Schallschutz

Der Neubau und die Sanierung von Gebäuden unterliegen einer Vielzahl von rechtlichen und planerischen Anforderungen. In diesem Seminar geben wir Ihnen einen Überblick über die aktuelle rechtliche Situation im Bereich Wärme, -Schall- und Feuchteschutz, sowie über deren praktischen Anwendung. Der Vortrag zum Thema BIM (Bauinformationsmodelle) bieten Ihnen einen Einblick in die Zukunft des Planens und Bauens.

SCHULUNGSINHALTE

  • Wärmeschutz DIN 4108 und Novellierung Beiblatt 2 – Anwendung des Beiblatt 2 in der Praxis vom bildlichen bis rechnerischen Nachweis
  • Schallschutz DIN 4109 – Neue Schallschutznorm, Auswirkung auf die Planung und Baupraxis
  • Lüftung DIN 1946-6 – Anwendung der DIN 1946-6 und daraus resultierende Maßnahmen
  • Was ist BIM – Vorteile der 2 D-Planung, Fallbeispiele, rechtliche Situation
  • Konstruktionsdetails im WDVS – Die richtige Anbindung des WDVS im Bereich von Fenstern und Außenfensterbänken
  • Schadensfreie Sanierung rund um das Fenster – Grundlagen zur Ermittlung des hygenischen Mindestwärmeschutzes in der Sanierung

IHR NUTZEN

  • Anerkannte Veranstaltung der Architekten- und Ingnieurskammern
  • Beispiele aus der Praxis
  • Sicherheit bei der Anwendung von DIN 4108 Beiblatt 2, DIN 4109 und DIN 1946-6
  • Zukunft und Planung durch BIM
  • Planungssicherheit in der Altbausanierung

SEMINAR TERMIN

  • Individual Schulung auf Anfrage

IHRE REFERENTEN

Jochen Faller, Dipl.-Ing. (FH)
Beck+Heun GmbH

Christina Meuser, Dipl.-Ing. (FH)
Beck+Heun GmbH

JETZT INDIVIDUAL SCHULUNG "ARCHITEKTUR: KOMPASS DETAILPLANUNG" ANFRAGEN

Individuelle Seminare

Maßgeschneiderte Schulungen bei Ihnen vor Ort

CAMPUS-Schulungszentren

Gemeinsamer Wissensaustausch und erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern sind das Ziel des Beck+Heun Campus. Fernab von langwierigen, monotonen Vorträgen vermitteln wir hier Kompetenz in theoretischer wie auch praktischer Form. Entdecken Sie die Vorteile von Beck+Heun Produkten in praxisnahen Unterrichtseinheiten. Lernen Sie die modernsten Methoden und Verkaufsstrategien für den erfolgsorientierten Umgang mit Kunden kennen.

Unsere Schulungszentren befinden sich an den Beck+Heun Standorten in Mengerskirchen und Altenmünster. 

Beck+Heun GmbH
Reinhold-Beck-Straße 2
D-35794 Mengerskirchen

Telefon: +49 (0) 6476 9132-0
Telefax: +49 (0) 6476 9132-30
info@beck-heun.de

Beck+Heun GmbH
Industriestraße 2
D-86450 Altenmünster

Telefon: +49 (0) 8295 9695-0
Telefax: +49 (0) 8295 9695-20
altenmuenster@beck-heun.de

Hotelunterbringung und Rahmenprogramm

Die Teilnehmer der Schulung in Mengerskirchen sind im Vienna-House, einem gepflegten 4-Sterne-Hotel in Limburg untergebracht. Die Seminarteilnehmer am Standort Altenmünster finden Unterkunft in der gemütlichen Atmosphäre des Flair-Hotels Zum Schwarzen Reiter in Horgau. Beide Hotels wurden gewissenhaft und mit Sorgfalt ausgewählt, damit Sie Ihren Aufenthalt bei uns in vollen Zügen genießen können.

Unterbringung Limburg

Unterbringung Horgau

Ob bei gemütlichem Zusammensein und einem guten Essen in Horgau oder bei einem Ausflug in die Geschichte, der Stadtwächterführung in Limburg – am Abend nach dem ersten Schulungstag können Sie die Fülle der Informationen erst einmal ‚sacken‘ lassen und entspannt umschalten. Am zweiten Tag, nach Beendigung des Seminares haben Sie und Ihr Team zum Abschluss noch die Möglichkeit an einer Betriebsbesichtigung teilzunehmen.