Seite wählen

Rollladen- und Raffstorekästen

Weil hinter jeder guten Idee ein schlauer Fuchs steckt.

ROLLLADEN- UND RAFFSTOREKÄSTEN
Weit mehr als nur rauf und runter

Natürlich sorgen Rollladen- und Raffstorekästen von Beck+Heun in erster Linie dafür, dass Ihr Sonnenschutz ordnungsgemäß herauf- und herunterfährt. Doch haben Sie gewusst, dass sich oberhalb Ihres Fensters, unsichtbar in der ­Fassade, ein zertifiziertes und multifunktionales Bauelement verbirgt? Ihr Beschattungssystem kann zum Beispiel auch die Raumlüftung übernehmen oder Insekten fernhalten. Allem voran schützen Rollladen- und Raffstorekästen effektiv vor Energieverlusten und Lärm. Und das besonders dann, wenn sie raumseitig geschlossen sind.

Z

Wahlweise für die Montage im Rohbau oder zum Aufstecken auf das Fensterprofil

Z

Aufsatz-Variante auf Wunsch mit Klips-­Funktion für ­eine vereinfachte Montage

Z

Passend für jede Hausfassade und jedes Mauerwerk

Z

Verschwindet ­unsichtbar in der Fassade

Z

Wahlweise raumseitig geschlossen (RG) oder mit Revisionsdeckel

Behang

Wählen Sie zwischen Rollladen-, Raffstore- oder ­Sonderbehängen.

Harter Kern

Patentierte PLATINUM®-Armierungs­­­​­einlagen stabilisieren von innen.

Führungsschiene

Die Führungsschienen können passend zum Fenster und zum Behang lackiert werden.

Insektenschutz

Damit es nur dann zum Vorschein kommt, wenn man es braucht: Beschattungssysteme von Beck+Heun verfügen auf Wunsch über ein integriertes Insektenschutzrollo. Auch die spätere Nachrüstung ist möglich – ein Hinweis bei der Bestellung genügt.

Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Das in den Rollladen- oder Raffstorekasten integrierte Lüftungssystem AIRFOX® sorgt für frische Luft bei geschlossenen Fenstern. Der Wärme­speicher gewinnt dabei bis zu 91 Prozent der Raumwärme zurück.

Keine Feuchtigkeit

Der Temperaturfaktor fRsi zur Vermeidung von Feuchte an Innenoberflächen liegt mit Werten von bis zu 0,89 über den Vorgaben der DIN 4108-3 mit fRsi ≥ 0,70. Sie müssen sich also keine Sorgen um Schimmelbildung machen.

Bedienung

Sie haben die Wahl: Von der Gurt- und ­Kurbelbedienung über kabel­gebundene Einstiegsmotoren zur Bedienung per Schalter bis hin zu Funk-Motoren zur Einspeisung in Ihr Smart-Home.

Geschlossenes System

Integrierte Bürstenabdichtungen halten neben Schmutz und Insekten auch Kälte effektiv ab.

Spitzen-Dämmung

Der Wärmedämmwert von bis zu 0,28 W/(m2K) unterschreitet den geforderten Usb-Wert von ≤ 0,85 W/(m2K) um 68  %. Das heißt für Sie: Energieverschwendende Wärmebrücken sind auf ein Minimum reduziert.

Gut eingepackt

Die Währung eines Dämmstoffs ist ­dessen Wärmeleit­fähigkeit. Je kleiner diese ist, ­desto besser ist die ­Wärmedämmung und desto größer ist die Energieeinsparung. ­Beschattungssysteme von Beck+Heun bestehen aus EPS-Hartschaum sowie dessen Weiterentwicklung dem silbergrauen Neopor®. Sie weisen mit Lambda-Werten von 0,035 ­beziehungsweise 0,032 W/(mK)* eine geringe Wärmeleitfähigkeit auf und sorgen somit dafür, dass die teuer bezahlte Heizenergie nicht über Wärmebrücken oberhalb des Fensters entweicht.

Einsatz guten Gewissens: Dämmstoffe müssen gemäß Bauordnungsrecht mit einer Brandschutzausrüstung versehen sein. Deswegen werden EPS-Hartschaum und Neopor® mit dem für Mensch und Umwelt unbedenklichen Flammschutzmittel PolymerFR versehen.

Raumseitig geschlossen

Ein kleines Detail, das Großes bewirkt

Unser Tipp: Fragen Sie Ihren Fachhändler oder Architekten nach raumseitig ge­schlossenen (RG) Rollladenkästen. Sie stellen die nächste Evolutionsstufe der Beschattungssysteme dar.

RG-Systeme verfügen über entscheidende Vorteile im Hinblick auf Dämmung und Optik. Sie kommen ohne einen Verschlussdeckel im Innenbereich aus und sind fugenlos aufgebaut. Praktisch aus einem Guss gefertigt, werden Schallbrücken vermieden, absolute Luftdichtigkeit und optimale Wärmedämmung erzielt. Sollte später eine Revision am Kasten nötig sein, erfolgt diese von außen über den Rollladenauslass. Der verputzte, ­tapezierte oder geflieste Innenbereich bleibt unberührt. Das spart Zeit, Geld und Nerven. In der Regel sind raumseitig geschlossene Beschattungssysteme etwas teurer als solche mit Verschlussdeckel. Die höheren Anschaffungskosten gleichen sich durch die Einsparung von Heizkosten aber schnell wieder aus. Da diese in der Zukunft weiter steigen werden, lohnt sich die Investition in RG-Beschattungs­systeme umso mehr. Im Lieferumfang des Beck+Heun Vollsortiments sind natürlich auch Rollladenkästen mit Verschluss­deckel enthalten.

Z
Luftdicht, keine Fuge
Z
Vermeidung von Schallbrücken
Z
Komplett überputzbar
Z
Unsichtbar integriert
Z
Bei Revision keine Beschädigung der Raumseite
Z
Erheblich bessere Wärmedämmung

KOMPLETTSYSTEME
Schluss mit Energielecks

Wärmebrücken sind Stellen in der Gebäu­de­­hülle, die besonders viel Wärme nach außen ableiten, zum Beispiel bei Fensterbankanschlüssen, am Fenstersturz oder einem alten, ungedämmten Rollladen­kasten. Mit unserem Komplettsystem für die Fenstermontage sind alle energetischen Schwachstellen des Fensterbereichs in einem Einbauschritt beseitigt. Das hochdämmende Kompakt-Element vereint alle Anschlussstellen rund um das ­Fenster – inklusive dem Beschattungssystem ­Ihrer Wahl sowie optional dem ­dezentralen und wärmerückgewinnenden Lüftungssystem ­AIRFOX®. So schützt es nicht nur vor unnötigen Kosten durch energetische Verluste, ­sondern erfüllt auch die neuesten Anforderungen an eine energiebewusste Bauweise.

Beck+Heun Fachberater in Ihrer Nähe