Seite auswählen

ROKA-TOP® SHADOW

Der Raffstore-Aufsatzkasten mit grenzenloser Vielfalt – Hier ist die Sonderlösung standard.

So flexibel ist nur ROKA-TOP® SHADOW: Die Raffstore-Kollektion bietet Lösungen für jede Einbausituation. Ob einschaliges Mauerwerk, Klinker oder Wärmedämmverbundsystem; ob Ecken oder Dachschrägen – ROKA-TOP® SHADOW passt garantiert und bietet neben technischer Sicherheit vielfältige Ausstattungsmöglichkeiten. Der Ausführung von individuellen Wünschen sind keine Grenzen gesetzt. Die Raffstore-Aufsatzkästen können innen und oben aufgedoppelt sowie außen verlängert werden. Neben allen Mauerwerksstärken sind sämtliche Schachtbreiten und Elementhöhen möglich.

Armierungseinlage

Hohe und dauerhafte Stabilität sind die Erkennungsmerkmale der Raffstorekästen von Beck+Heun. Auf Kunden-wunsch eingearbeitete profilierte PLATINUM® -Stahlbleche sorgen für eine hohe Steifigkeit der Raffstorekästen.

Materialvarianten

Zur optimalen Realisierung der EnEV-Anforderungen ist dieses Kastensystem wahlweise in Neopor® [ λ = 0,032 W/(mK)] oder Styropor® [ λ = 0,035 W/(mK)] erhältlich.

1. Verlängerte Außenblende

Zur perfekten Abdeckung der Baukörperanschlussfuge zum Fensterelement.

2. Variabler Kastenschacht

Lamellenbreiten von 60 bis 93 mm können problemlos realisiert werden.

3. Fensterfixierungsleiste

Zur Fixierung des Fensterrahmens ist ein Blendrahmen-anschlussprofil in dem inneren Dämmblock integriert.

ROKA-TOP® SHADOW – Einbauvarianten

Putz (Monolithisch)

Putz im WDVS

WDVS

Klinker