Seite auswählen

ROKA-TWIN-TOP

Das Leichtbau-Dämmelement für Vorsatzkästen – Variabler Wärmedämmblock für jedes Vorbauelement.

Beck+Heun Wärmedämmblock-Aufsatzelemente aus Polystyrol-Hartschaum sind für alle handelsüblichen Vorsatzelemente ­geeignet. Die wärmebrückenfreie Sturzschalung ermöglicht den Einsatz von Vorsatzelementen in der Niedrigenergiebauweise und entspricht den erhöhten Anforderungen nach EnEV. Das System ROKA-TWIN-TOP besteht aus perfekt aufeinander abgestimmten ­Komponenten. Die Befestigungsadapter sind individuell an das vorhandene Fenster angepasst. Es ist keine Blendrahmenverbreiterung oder Aussparung mehr nötig.

Unsichtbar integrierbar

Der Vorteil von dem Aufsatz-Dämmelement liegt neben der verbesserten Dämmeigenschaft in der nicht sichtbaren raumseitigen Integration. Da die Revision des Vorsatzkastens von außen stattfindet, kann er von innen ganzflächig verputzt und der räumlichen Optik angepasst werden.

Materialvarianten

Zur optimalen Realisierung der EnEV-Anforderungen ist dieses Kastensystem wahlweise in Neopor® [ λ = 0,032 W/(mK)] oder Styropor® [ λ = 0,035  W/(mK)] erhältlich.

Fensterfixierungsleite

Zur Fixierung des Fensterrahmens­ ist ein Blendrahmenanschlussprofil im inneren Dämmblock integriert.

Individuelle Aussparung

Die Kastenaussparung kann maßlich flexibel an alle verfügbaren Kastenformen und -größen in Höhe und Tiefe angepasst werden.

Mehr in der Rubrik BESCHATTUNG

ROKA-TWIN-TOP – Einbauvarianten

Styropor®

Neopor®

Share This