Seite auswählen

ROKA-SHADOW® BLOCK

Stärkste Dämmeigenschaften – Massiver raumseitiger Dämmblock

Im Vergleich zu anderen Raffstorekästen besitzt ROKA-SHADOW® BLOCK die stärksten Dämmeigenschaften. Der Grund dafür ist der massive, raumseitige Dämmblock. Zehn Jahre Entwicklungsarbeit stecken in diesem System und haben es bis ins Detail perfektioniert. ROKA-SHADOW® BLOCK bietet die wohl größte Variantenvielfalt dieser Serie und kann hinsichtlich der Schachthöhe und -breite an jede bauliche Situation individuell angepasst werden. Auch Sonderlösungen wie Erker-, Turm-, und Giebelausbildungen sowie Segmentbögen mit „90 Grad-Fensteröffnungsgarantie“ sind kein Problem.

1. Variabler Kastenschacht

Der Schacht kann in der Höhe sowie der Tiefe an alle marktüblichen Raffstoresysteme (60-93 mm) angepasst werden.

3. Fensterfixierungsleiste

Zur Fixierung des Fensterrahmens ist ein Blendrahmenanschlussprofil in dem inneren Dämmblock integriert.

 

2. Dämmblock

Erfüllt höchste Ansprüche bis hin zur wärmebrückenfreien Konstruktion im Sturzbereich.

4. Verlängerte Außenblende

Die Außenblende ist um 30 mm verlängert und gewährleistet so eine saubere Abdeckung der Montagefuge zwischen Fenster und Kasten.

 

ROKA-SHADOW® BLOCK – Einbauvarianten

Putz (Monolithisch)

Putz im WDVS

WDVS

Klinker