Seite auswählen

ROKA-NEOLINE®

Die erste Rollladenkastenserie aus Neopor®– Bestnoten in Sachen Wärmedämmung

Der Rollladenkasten ROKA-NEOLINE® sorgt durch seine ausgefeilte Technik für optimale Dämmwerte und überzeugt durch seine stabile und sichere Verarbeitung. Das rundum ­wärmegedämmte System erreicht bisher nicht mögliche Psi- und Usb-Werte – die Wärme bleibt im Innenraum. Durch die genoppte Oberfläche lassen sich die Elemente einfach überputzen und in die Fassade integrieren. Sie erhalten ROKA-NEOLINE® raumseitig geschlossen (RG) als selbsttragendes Element mit spezialprofilierter Platinum®-Einlage. Für ROKA-NEOLINE® ist unter anderem das schlagregendichte und thermisch entkoppelte Aluminium-Führungsschienensystem ALU RG-TG erhältlich.

Raumseitig geschlossen

Der Vorteil von raumseitig geschlossenen Systemen liegt neben der verbesserten Dämmeigenschaft in der unsichtbaren raumseitigen Integration. Da die Revision von außen erfolgt, kann der Kasten von innen vollflächig verputzt werden.

Wärmedämmung und Schallschutz

Durch seine optimierten Details und die verbesserte Einbausituation erreicht ROKA-NEOLINE® Bestwerte in Sachen Wärmedämmung und Schallschutz.

1. Fensterfixierungsprofil

Das PVC-Profil dient zur Fixierung des Fensterrahmens. Ab einer Länge von 1750 mm wird es mit einer Stahl­armierung ausgestattet.

2. Armierungseinlage

Profilierte PLATINUM®-Stahlbleche bzw. speziell ver­stärkte Armierungseinlagen sorgen für eine hohe Steifigkeit.

ROKA-NEOLINE® – Einbauvarianten

FENSTER – Lichtes Innenmaß Ø 165 mm

Putz (Monolithisch)

Putz im WDVS

WDVS

Klinker

TÜR – Lichtes Innenmaß Ø 210 mm

Putz (Monolithisch)

Putz im WDVS

WDVS

Klinker