Seite auswählen

THERMO-HSA – Speziell für Hebe-Schiebe Anlagen

Ideal bei größerer Blendrahmenstärke

Das Estrichanschlusselement THERMO-HSA ist speziell für Hebeschiebeanlagen oder für größere Blendrahmenstärken geeignet. Hierbei wird der Auflagesteg an die jeweilige Blendrahmenstärke angepasst, um die größtmögliche Auflagefläche zu bieten. THERMO-HSA kann ebenfalls auf jeden Fußbodenaufbau und an jeden Anschluss angepasst werden. Blendrahmenverbreiterungen im Estrichbereich werden nicht mehr benötigt. Stabile Einlagen und Verstärkungswinkel innerhalb des Elements gewährleisten zudem eine optimale Lastübertragung. Für den Einsatz einer Fensterbank ist ein spezielles Zusatzmodul erhältlich.

THERMO-HSA

für den kompletten Fensterbankbereich

THERMO-HSA

unterhalb der Hebe-Schiebe-Anlage

THERMO-HSA

Vorteile

1. Höhe unter Blendrahmen

Ausreichend Platz für den unteren Anschluss im Estrichbereich, wahlweise für einen Terrassenanschluss, Dämmung unterhalb des Terrassenanschlusses

2. Ableitung von Windlasten

Ab einer Höhe von 180 mm wird zur Aufnahme der Windlasten vom unteren Blendrahmenanschluss ein Stahlwinkel integriert.

Maßanfertigung

Höhe, Breite und Neigung können individuell nach Kundenwunsch gestaltet werden.

THERMO Anschlusselemente

Sonderausstattung und Zubehör

THERMO-EZM – Das Estrich-Zusatzmodul

Wärmedämmblockelement Zusatzmodul aus Neopor® [ λ = 0,032 W/(mK) – B1] vorgerichtet für den unteren ­Fensteranschluss im ­Estrichbereich für eine äußere Aluminium- oder Steinfensterbank.

Weiter Informationen finden Sie in der Broschüre Komplettsysteme am Seitenende.

Merken

Merken

Share This